Seit Sommer 2010 bereichern drei THB-Kröten unseren Alltag.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachdem unsere Nummer 3 im Anschluss an ihre Winterruhe 2012/2013 eine

Blutvergiftung gepaart mit einer Lungenentzündung mit Hilfe von Antibiotika auskurieren

musste, geht es ihr nun wieder richtig gut. Auch die anderen beiden Kröten sind fit und

warten nur noch auf etwas wärmeres Wetter um wieder in ihr Freigehege zu können.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mai 2014

Unseren drei Kröten geht es sehr gut, in diesem Sommer sind sie nun 5 Jahre jung.
Den letzten Winter haben sie gesund im Kühlschrank überstanden. Im letzten Jahr gab
es ein Beckmann-Häuschen für's Freigehege, damit sie seitdem auch bei nicht so tollem
Wetter ein besonders warmes Plätzchen im Garten ihr Eigen nennen können.

Ein paar Videos: - kurz nach der Winterruhe, noch im Terrarium
- mit Innen-Auslauf für den Übergang
- im Freigehege
- draußen unterwegs
- Abendsalat als Nachtisch

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

April 2016

Nr.1, Nr.2 und Nr.3 sind in den letzten 2 Jahren mächtig gewachsen, es geht ihnen
sehr gut und sie bereiten uns täglich viel Freude. Der Moment, indem man sie gesund
aus der Winterruhe holen kann wird von mir jedes Jahr unruhig erwartet. Wir haben nun
Frühling und die ersten Stunden dürfen unsere Griechen schon zwischendurch hinaus
in ihr Freigehege, sie genießen die Sonne und den größeren Auslauf sofort in vollen Zügen.
Testudo hermanni boettgerie in Bewegung:

Frühjahr 2016 Film 1

Frühjahr 2016 Film 2
Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage haben Sie mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.